Durian's Düsseldorf
Das Durian's in Düsseldorf, Oberkassel

Durian's


 (4.3) Bewertungen: 3

Dago sagt: Kleiner Thailänder der besonderen Art


Wir, zwei Arbeitskollegen und ich, sind mal wieder in Düsseldorf unterwegs. Einer meiner Kollegen wohnt in Oberkassel, also lassen wir uns von ihm mal sein Viertel zeigen. Wir treffen uns im "Schiff Ahoi". Er wartet bereits auf uns, leider im Nichtraucherbereich, finde ich ja prinzipiell gut wenn's so was gibt aber nicht wenn ich als Raucher da sitzen muss. Also ziehen wir nach einem Alt erstmal weiter. Mein Kollege hatte uns das Durian wärmstens empfohlen, und es ist eh gleich ums Eck.

Von außen sieht das Durian's etwas eng und voll aus, wir versuchen unser Glück und gehen mal rein. Auf Nachfrage findet sich auch ein Tisch. Der Kellner ist recht angenehm und auch das Durian gefällt mir auf den ersten Blick. Hell und freundlich eingerichtet, die Wand- und Deckenvertäfelung scheint schon fast antik zu sein, aber das ganze wirkt dennoch nicht kalt. Auf der Speisekarte findet man alle typischen Thai-Gerichte zu wirklich moderaten Preisen. Ich hab mir als Vorspeise einen Rindfleischsalat und als Hauptgericht ein weniger scharfes Hühnergericht ausgesucht.

Bin das Thai-Essen nicht mehr gewohnt, also lieber vorsichtig als das Gedärm verbrannt. Einer meiner Kollegen traut sich an etwas das als sehr scharf in der Karte gekennzeichnet war. Zu seinem Glück werten die hier die Schärfegrade in deutschen Einheiten und nicht in Thai.

Ich kann nur sagen: "Das essen war ein Gedicht." Ich habe außerhalb Thailands noch nirgends so authentische Thai-Küche vorgefunden wie hier im Durian's. Nur die Schärfe war auf ein Deutschen kompatibles Maß reduziert. Was man bestimmt auf Nachfrage beim Kellner regulieren kann.

Noch ein Punkt der mir positiv in Erinnerung geblieben ist sind die Toiletten. Hochmodern und geschmackvoll sowie pikobello sauber. Die sind bis auf weiteres bei meinen Bewertungen die Referenz.

Um den Abend zu einem gelungenen Ende zu bringen, beschließen wir noch in die Zille an der Oberkassler Brücke zu gehen.

Sonderburgstrasse 25
Düsseldorf-Oberkassel

Foto: Dago


Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Kommentar (1)
Tanja Neusser (19.11.2010)
Kommentar: Kann ich nur waermstens empfehlen!!!! Der "Kellner" (HAHAHA - Hallo Andreas) nimmt gerne "Sonderwuensche" entgegen und beraet Unschluessige hervorragend. Wohne 1000 km entfernt, aber bei jedem Ddorf Besuch kommen wir 3 Maedels vorbei. LG tanja

Newsletter

News

20.05.2011

Goldener Windbeutel 2011
Goldener Windbeutel 2011 für Täuschung in der Lebensmittelindustrie. Mit Etikettenschwindel und Werbelügen werden Verbraucher von namhaften Herstellern der Lebensmittelindustrie getäuscht. Das ist foodwatch, welche diese Täuschgen aufdecken, ein Preis wert: der Goldene Windbeutel. Die Wahl für den „Gewinner“ des Goldenen Windbeutels, an der Verbraucher teilnehmen können, läuft noch bis zum 16. Juni 2011.

RSS RSS
Login