Schiff Ahoi, Düsseldorf Oberkassel,
Schiff Ahoi, Düsseldorf Oberkassel,

Schiff Ahoi


 (3.4) Bewertungen: 10

Dago sagt:

Schiff Ahoi? Geht auch ohne Wasser. Oberkassler Kneipe wie man sich das so vorstellt.

Adresse:Oberkassel
Düsseldorf
Tel:
E-Mail:
Web:



Mittwochabend, zwei Kollegen und ich wollen heute Abend nach Oberkassel ins Durian zum Essen gehen. Wie immer schaffen wir es nicht pünktlich zum vereinbarten Treffpunkt, dem Schiff Ahoi in Oberkassel.

Schiff Ahoi ist schon ein merkwürdiger Name für eine Kneipe, die nicht auf dem Rhein schwimmt. Einer meiner Kollegen musste schon "zwei Bier lang" auf uns warten und schaute etwas gelangweilt aus dem Fenster. Modern und geschmackvoll eingerichtet, ist es sogar mitten in der Woche gut besucht. Die Bedienung ist nett und flott.

Die Sache hat für mich nur einen Nachteil, mein Kollege ist Nichtraucher und sitzt natürlich im Nichtraucherbereich. Find' ich ja eigentlich auch gut, wenn's so was gibt, aber ich bin nun mal Raucher.

Und Bier trinken ohne rauchen geht gar nicht! Ist aber dann doch nicht so schlimm, da wir nach einem Alt auch gleich weiter ziehen, zum Essen. Mein Düsseldorfer Kollege hatte mir das Durian wärmstens empfohlen, es liegt auch gleich ums Eck. So kann ich das Schiff Ahoi nicht wirklich beurteilen, war ja auch nur ein paar Minuten hier, aber der erste Eindruck ist wirklich nicht so schlecht. Wer allerdings das Publikum hier stellt kann ich nicht sagen. Auf den kurzen Blick würde ich sagen: Das hier die in Oberkassel typischen jung, erfolgreich und eingebildeten Mitdreißiger heimisch sind.

Die meisten Düsseldorfer würden zwar sagen, das Schiff Ahoi liegt auf der falschen Seite des Rheins. Uff de schäl Sich. Aber mich als gestandenen Oberbayern schert das nicht. Bei Gelegenheit sehe ich mir das mal genauer an.

Schiff Ahoi in Oberkassel, ich find's gut.


Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Keine Kommentare

Newsletter

News

20.05.2011

Goldener Windbeutel 2011
Goldener Windbeutel 2011 für Täuschung in der Lebensmittelindustrie. Mit Etikettenschwindel und Werbelügen werden Verbraucher von namhaften Herstellern der Lebensmittelindustrie getäuscht. Das ist foodwatch, welche diese Täuschgen aufdecken, ein Preis wert: der Goldene Windbeutel. Die Wahl für den „Gewinner“ des Goldenen Windbeutels, an der Verbraucher teilnehmen können, läuft noch bis zum 16. Juni 2011.

RSS RSS
Login